Schwarzes Herz von Eric Van Lustbader

Buchvorstellung

Schwarzes Herz von Eric Van Lustbader

Originalausgabe erschienen 1983unter dem Titel „Black Heart“,deutsche Ausgabe erstmals 1983, 478 Seiten.ISBN 3-453-02109-6.Übersetzung ins Deutsche von Hans Ewald Dede.

»Schwarzes Herz« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

John Holmgren, Gouverneur des Staates New York und Bewerber um das Präsidentenamt, stirbt in den Armen seiner schönen jungen Geliebten.
Sein bester Freund, Tracy Richter, nimmt zuerst an, dass es ein Herzinfarkt ist war.
Doch dann findet man Holmgrens Geliebte tot auf.
Gibt es zwischen den beieden Ereignissen Zusammenhänge?
Noch während Tracy Richter, einst als Geheimagent in Kambodscha eingesetzt, über diese Frage nachdenkt, überstürzen sich die Ereignisse.
Tracy Richter ahnt, dass die Verbrechen mit seiner Vergangenheit verknüpft sind. Er nimmt den Kampf auf. Und es beginnt eine brutale Odyssee, die ihn von Washington nach Hongkong und von New York nach Shanghai führt.
Der Zusammenprall zweier gegensätzlicher Kulturen, eine ebenso spannende wie bestürzende Einführung in fernöstliches Denken, eine schockierende psychologische Studie; eine Eruption hemmungsloser Entschlossenheit, erbarmungsloser Gewalt, ungehemmter sexueller Begierden und eiskalter Todesverachtung.

Ihre Meinung zu »Eric Van Lustbader: Schwarzes Herz«

Ihr Kommentar zu Schwarzes Herz

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.