Weißer Engel von Eric Van Lustbader

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 1998 unter dem Titel Pale Saint, deutsche Ausgabe erstmals 1999 , 477 Seiten. ISBN nicht vorhanden. Übersetzung ins Deutsche von Bernhard Liesen.

kaufen bei amazon.de kaufen bei sofortwelten.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der 'Weiße Engel’ ist ein gefürchtetetr Serienkiller, der endlich der Polizei ins Netz geht. Bald gelingt ihm allerdings wieder die Flucht, bei der er den ermittelnden Staatsanwalt ermordet. Doch diesmal hinterläßt er Blutspuren, die erneut auf seine Fährte führt. Die Biologin Cassandra Austin entwickelt im Labor eine Geheimwaffe, mit deren Hilfe der 'Weiße Engel’ gefaßt werden soll. Doch nicht alles verläuft nach Plan.

Ihre Meinung zu »Eric Van Lustbader: Weißer Engel«

Ihr Kommentar zu Weißer Engel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.