Eric Van Lustbader

Eric Van Lustbader wurde 1946 in New York geboren (Van ist sein zweiter Vorname und kein Adelsprädikat). Er studierte Soziologie an der Columbia University. Danach arbeitete er 15 Jahre in der Musikindustrie bei Elektra Records und CBS. Er machte er die amerikanische Musikszene mit Elton John bekannt und schrieb für das Cash Box Magazine. Schon damals erkannte er das aussergewöhnliche Talent von Jimi Hendrix, David Bowie, Santana und vielen vielen anderen. Heute arbeitet Eric Van Lustbader in den öffentlichen Schulen von New York und setzt sich hautpsächlich mit den Problemen der Kinder im Vorschulalter auseinander. Die Ideen für seine Bücher holt er sich auf seinen Reisen, die er zusammen mit Ehefrau Victoria unternimmt. Viele seiner Bücher spielen in Fernost. Genremäßig pendelt er zwischen Fantasy, Mystery und Thriller. Heute lebt der Autor in Southhampton, New York. Zu seinen Hobbies zählen Reiki und die Pflege seiner Sammlung japanischer Bäume.

mehr über Eric Van Lustbader:

Phantastische Literatur von Eric van Lustbader:

  • China Maroc
  • andere Bücher
    • Bourne (mit Robert Ludlum)
      • (2004) Das Bourne-Vermächtnis
        The Bourne Legacy
      • (2007) The Bourne Betrayal