Feuer und Eis von Erin Hunter

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2003unter dem Titel „Fire and Ice“,deutsche Ausgabe erstmals 2008, 304 Seiten.ISBN 3407810423.Übersetzung ins Deutsche von Klaus Weimann.

»Feuer und Eis« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Plötzlich ertönte vom Waldrand her ein schrilles, hohes Kreischen. Das Blut in Feuerherz Adern erstarrte es war derselbe Schrei, den er in seinem Traum gehört hatte. Feuerherz, das ehemalige Hauskätzchen , ist ein mutiger Krieger des DonnerClans geworden. Als der Winter kommt, spitzt sich die Situation im Wald zu: Nachdem der WindClan von Katzen des SchattenClans vertrieben wurde, ist das Gleichgewicht der Clans gestört. Hunger und Not, geheime Bündnisse und die Machtgier einzelner Katzen bedrohen den Frieden im Wald. Ausgerechnet jetzt verstrickt sich Feuerherz bester Freund Graustreif in eine gefährliche Liebe. Als die beiden Freunde aufbrechen, um den WindClan zurückzuholen, kommt es zu einem schrecklichen Unfall

Ihre Meinung zu »Erin Hunter: Feuer und Eis«

Millie zu »Erin Hunter: Feuer und Eis«10.09.2010
Hallihallo!
Frage mich jemand,welchen Band von den Warriors ich am meisten mag,kann ich mich einfach nicht entscheiden,denn für mich ist das ganze einfach eine durchgängige Geschichte. die wurde halt nur in mehrere teile gegliedert,damit sie tragbarer ist und sich in Orten wie Bus,Schule,Tanzen mitnehmen kann. Ich hab überall gelesen,wo ich Zeit hatte, denn es war so brennend interessant.Ich find es soooooooooo schade,dass Silberfluss stirbt. Das erinnert total an Romeo und Julia...und dass ein Fluss zwischen den beiden ist,ist auch cool,so in etwa wie bei der Balkonszene.Ich hab zwar immer die Anfangsseiten gelesen mit den (wie es so schön gesagt wird)Protagonisten aber ich hab immer gedacht ,Rußpelz hat ein orangenes Fell,Farnpelz ein grünes und dass die Augen von Wolkenschweif nicht eisblau sondern dunkelblau sind.
Muss leider mim schreibn aufhörn
Tschau! un viel spass noch mt den warrior cats.
Millie
Tempe zu »Erin Hunter: Feuer und Eis«26.12.2009
Da ich schon den ersten Teil gut fand, dachte ich mir das ich auch gleich den 2 Teil zu gemüte ziehen kann.
Wie auch beim ersten Teil ist der 2 Teil voller Spannung und neu auch vermiescht mit Liebe.
Ich bin doch jetzt schon recht gefangen in dieser Geschichte und werde den 3 Teil auch lesen.
Ich muss gestehen diese Buch kann durchaus auch ein Erwachsenes Publikum anregen.

82° Punkte gibts von mir!
meggie zu »Erin Hunter: Feuer und Eis«06.10.2009
ich fand den ersten teil so gut das ich mir drei tage danach gleich den zweiten , dritten, vierten und fünften gekauft habe , das hat meinen geldbeutel zwar leer gemacht, aber es hat sich ja gelohnt .ich habe alle fünf teile und ich finde es einfach total gut und man kann sich total gut in die welt der katzen reinversetzen. und ich wünsche mir sehnlichst dass teil 6 und alles was so dazu gehört bald kommt . ich finde so gute ideen muss man erst mal haben .
echt leute wer das nicht kennt der verpasst echt volle kanne etwas!!!
Soso (10) zu »Erin Hunter: Feuer und Eis«05.08.2009
Nachdem ich den ersten Teil ausgelesen habe musste ich sofort den nechsten haben. Ich wollte den Anfang so schnell wie möglich wertig lesen weil ich gewust habe ,dass Feuerherz einen Schüler bekommt.
Mann kann bei den Warrior Cads so gut mitleben und es ist auch für Kinder ab 8 oder 7 Jahren geeignet.
Patrycja zu »Erin Hunter: Feuer und Eis«25.05.2009
COOL,GEIL,HAMMER,SUPER,TOLL,PERFEKT,
SPANNUNG,ANSPANNUNG,ANREGUNG


Ich habe alle drei Teile gelesen und das war einfach traumhaft . Als ich gelesen habe war ich total begeistert und manche sagen es ist am Anfang schwer sich alle Namen zu merken doch bei mir war das anders ich hab mir gleich alles gemerkt .
Ich freu mich schon total auf den $4. .Leider bin ich erst jetzt auf die Seite gekommen ... naja jetzt lese ich was anderes aber ich muss immer an Warrior Cats denken .
Tina Biskupski zu »Erin Hunter: Feuer und Eis«14.02.2009
Ich bin gerade dabei noch den ersten Band zu lesen aber das was ich gelesen habe ist wirklich Weltklasse.
Eigentlich muss ich ein Schulbuch lesen aber ich lese ^^in die Wildniss^^ immer heimlich aber jetzt hat meine mutter das buch versteckt damit ich das langweilige Schulbuch lese....*schnarch*
Naja aber ich kann das buch wirklich nur empfehlen!!
Florimaus (12) zu »Erin Hunter: Feuer und Eis«09.02.2009
Ich habe alle drei Teile gelesen und das war einfach traumhaft . Als ich gelesen habe war ich total begeistert und manche sagen es ist am Anfang schwer sich alle Namen zu merken doch bei mir war das anders ich hab mir gleich alles gemerkt .
Ich freu mich schon total auf den 4 und hoffe ich bin nicht als zu taurig , denn als ich den zweiten bekam da ab ich den gleich nach zwei Tagen gelesen . Genauso wie den dritten .Leider bin ich erst jetzt auf die Seite gekommen ... naja jetzt lese ich was anderes aber ich muss immer an Warrior Cats denken .
Ihr Kommentar zu Feuer und Eis

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.