Ernst Vlcek

Der österreichische Science-Fiction-Autor Ernst Vlcek wurde am 9. Januar 1941 in Wien geboren. Er machte eine kaufmännische Lehre, arbeitete in verschiedenen handwerklichen Berufen und wurde dann Vertreter für Vervielfältigungsautomaten und Büromaschinen. Bekannt wurde er durch seine Romane für die Heftserien Perry Rhodan und Atlan, für die er seit 1968 schrieb. 1970 machte er das Schreiben zu seinem Beruf. Er war außerdem Autor für die Heftserie Mythor und schrieb zahlreiche weitere Romane und Kurzgeschichten. Dabei benutzte er unter anderem das Pseudonym Paul Wolf.

Ernst Vlcek starb am 22. April 2008 in Brunn am Gebirge unerwartet an Herzversagen. Er war er seit 1965 verheiratet und hatte zwei Söhne. Für sein Lebenswerk wurde er posthum mit dem Kurd-Laßwitz-Preis 2009 geehrt.

mehr über Ernst Vlcek:

Phantastisches von Ernst Vlcek:

  • Dorian Hunter – Kämpfer gegen die Mächte der Finsternis (Klassiker)
    • (1999) Im Zeichen des Bösen + Der Puppenmacher (in Band 1 – „Im Zeichen des Bösen“)
    • (2000) Der Griff aus dem Nichts + Der Teufelskreis + Duell mit den Ratten (in Band 2 – „Der Hexenkreis“)
    • (2001) Der Folterknecht + Die Todesengel (in Band 3 – „Der Folterknecht“)
    • (2001) Die Insel der wandelnden Toten + Der Moloch (in Band 4 – „Das Dämonenauge“)
    • (2001) Die Vampirin Esmeralda (in Band 5 – „Die Vampirin Esmeralda“)
    • (2001) Die Rattenkönigin + Die Todesmasken des Dr. Faustus (in Band 6 – „Die Masken des Dr. Faustus“)
    • (2001) Der tätowierte Tod (in Band 7 – „Der tätowierte Tod“)
    • (2001) Die Frau aus Grab Nr. 13 (in Band 8 – „Die Frau aus Grab Nr. 13“)
    • (2001) Die Monster aus der Geisterstadt (in Band 9 – „Sieg der Schwarzen Magie“)
    • (2002) Der Teufelseid + Mörder der Lüfte (in Band 10 – „Der Teufelseid“)
    • (2002) Das Kind der Hexe (in Band 11 – „Das Kind der Hexe“)
    • (2003) Das Monster von Greenfield (in Band 12 – „Der Gast aus dem Totenreich“)
    • (2004) Die linke Hand des Satans + Die Orgie der Teufel (in Band 14 – „Die Orgie der Teufel“)
    • (2004) Der Sohn des Zyklopen (in Band 16 – „Gefangen in den Bleikammern“)
    • (2004) Die Hexe von Andorra (in Band 17 – „Die Hexe von Andorra“)
    • (2005) Die Folterkammer (siehe unter „DämonenKiller (Original)) + Die Zeit der Zwerge (in Band 18 – “Die geraubte Mumie")
    • (2005) Das Dreigestirn der Hölle (in Band 19 – „Das Dreigestirn der Hölle“)
    • (2005) Die Toten stehen auf (in Band 20 – „Die Toten stehen auf“)
    • (2006) Der steinerne Gott + Des Teufels Samurai (in Band 22 – „Des Teufels Samurai“)
    • (2006) Der schwarze Würger (in Band 23 – „Tanz der Furie“)
    • (2006) Der Bucklige von Doolin Castle (in Band 25 – „Der Bucklige von Doolin Castle“)
    • (2007) Der Unersättliche (in Band 26 – „Das zweite Gesicht“)
    • (2007) Die Königin der Nacht (in Band 27 – „Der Grabräuber“)
    • (2007) Rosemaries Alpträume + Im Vorhof der Hölle (in Band 28 – „Im Vorhof der Hölle“)
    • (2008) Zitadelle der Verdammten + Die Spur der Ratten (in Band 30 – „Herrin der Fledermäuse“) – siehe auch „DämonenKiller (Zaubermond-Verlag – weiße Bücher“)
  • DämonenKiller (Zaubermond-Verlag – weiße Bücher)
    • (1995) Zitadelle der Verdammten (als Paul Wolf) + Die Spur der Ratten (als Paul Wolf) (in Band 28 – „Herrin der Fledermäuse“)
  • Edition DK / Dorian Hunter – Kämpfer gegen die Mächte der Finsternis (Neue Romane)
  • Dorian Hunter – Kämpfer gegen die Mächte der Finsternis (Neue Romane)
  • Coco Zamis – Die Abenteuer einer jungen Hexe
    • (1999) Coco und der Teufelsschüler (in Band 1 – „Hexensabbat“) – siehe unter „DämonenKiller (Original)“
    • (1999) Der Rattenfänger + Der Seelenhändler (in Band 2 – „Der Rattenfänger“) – siehe unter „DämonenKiller (Original)“
    • (2001) Das kalte Herz (in Band 3 – „Das kalte Herz“) – siehe unter „DämonenKiller (Original)“
    • (2002) Coco und der Gummitod (in Band 4 – „Cocos unheimliche Verwandlung“) – siehe unter „DämonenKiller (Original)“
    • (2003) Der Advokat der Toten (in Band 7 – „Advokat der Toten“)
    • (2004) Der krumme Harlekin (in Band 8 – „Jagd auf die Paria“)
    • (2004) Tatau (in Band 9 – „Die Fluchtafel“)
    • (2005) Schwarze Hochzeit (in Band 10 – „Der Dämonenbastard“)