Félix J. Palma

Félix J. Palma wurde 1968 in Sanlúcar de Barrameda geboren und lebt heute in Madrid. Er absolvierte eine Ausbildung als Werbefachmann in Sevilla, bekam jedoch für seine ersten Erzählungen und Romane bereits so viele Stipendien und Preise, dass er den Beruf nie ausübte. „Die Landkarte der Zeit“ war ein Bestseller in Spanien und wird in zwanzig Sprachen übersetzt. Palma erhielt dafür den Premio Ateneo de Sevilla 2008.

mehr über Félix J. Palma:

Phantastisches von Félix J. Plama:

  • (2001) La hormiga que quiso ser astronáuta
  • (2005) Las corrientes oceánicas
  • (2008) Die Landkarte der Zeit Rezension
    El mapa del tiempo
  • Storysammlungen
    • (1998) El vigilante de la salamandra
    • (1999) Métodos de supervivencia
    • (2001) Las interioridades
    • (2003) Los arácnidos
    • (2010) El menor espectáculo del mundo