Das andere Universum von Fredric Brown

Buchvorstellung

Das andere Universum von Fredric Brown

Originalausgabe erschienen 1951unter dem Titel „What Mad Universe“,deutsche Ausgabe erstmals 1958, 140 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Walter Gronwald.

»Das andere Universum« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ein Blitz blendete Keith Winton. Dann verlor er den Boden unter den Füßen und fand sich plötzlich in einer Welt wieder, die sich von der, in der er bisher gelebt hatte, in wesentlichen Dingen unterschied. Er schien in ein verrücktes Universum geraten zu sein. Purpurne Ungeheuer spazierten durch die Straßen, ohne bei den anderen Passanten besondere Aufmerksamkeit zu erregen. Keith Winton staunte erst, doch dann begann er sich zu fürchten. Das war, als er vom Krieg gegen die Arkturier erfuhr und die „totale Verdunkelung“ New Yorks erlebte – und als man ihn töten wollte, weil er eine Halbdollar-Münze besaß. Doch der schlimmste Schock stand Keith Winton noch bevor.

Ihre Meinung zu »Fredric Brown: Das andere Universum«

Ihr Kommentar zu Das andere Universum

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.