Wanderer im Universum von Fritz Leiber

Buchvorstellung

Wanderer im Universum von Fritz Leiber

Originalausgabe erschienen 1964unter dem Titel „The Wanderer“,deutsche Ausgabe erstmals 1967, 366 Seiten.ISBN 3-453-30539-6.Übersetzung ins Deutsche von .

»Wanderer im Universum« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Zuerst beobachteten nur ein paar Wissenschaftler das Herannahen des Planeten „Wanderer“. Dann war er plötzlich für alle Menschen sichtbar und spürbar – ein neuer Planet, der an Naturgewalt alles übertraf, was die Erde in ihrer langen Evolution erlebt hatte. Dieses Phänomen machte aus der Erde einen Ameisenhaufen. Der „Wanderer“ brachte den Menschen den Tod. Aber für viele bedeutete er einen neuen Lebensinhalt. Für Millionen von Menschen, die wie Ameisen über die schwankende Kruste unseres Planeten hasteten, kam der „Wanderer“ als Schrecken, um die Kenntnisse der Wissenschaft zu widerlegen, um die Welt zu zerstören – aber vielleicht auch, um Herz und Verstand der Menschen zu öffnen …Dieses weitgespannte Werk des amerikanischen Autors wurde auf der Londoner Weltkonvention als bester Roman des Jahres 1965 mit dem internationalen SF-Preis ausgezeichnet

Ihre Meinung zu »Fritz Leiber: Wanderer im Universum«

Ihr Kommentar zu Wanderer im Universum

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.