Gail Carriger

Gail Carriger ist das Pseudonym von Tofa Borregaard. Sie wurde in Bolinas, Marin County, Kalifornien geboren. Sie wurde nach eigener Aussage von einer Exil-Britin und einem unheilbaren Griesgram aufgezogen. Um dieser Situation zu entfliehen, begann sie bereits in jungen Jahren mit dem Schreiben. Doch schließlich entkam sie dem Kleinstadtleben. Beinahe aus Versehen erlangte sie mehrere Hochschulabschlüsse. Sie studierte Archäologie in Nottingham und Anthropologie in Santa Cruz. Anschließend bereiste sie Europa, wobei sie sich ausschließlich von Keksen ernährte. Heute lebt sie in den USA, umgeben von unzähligen großartigen Schuhen, und lässt sich ihren Tee direkt aus London schicken. Außerdem ist sie versessen auf winzigkleine Hüte und exotische Früchte.

mehr über Gail Carriger:

Phantastisches von Gail Carriger:

  • Finishing School
    • (2013) Etiquette and Espionage
  • (2011) My Sister´s Song
  • (2011) Marine Biology