Jenseits der Mauer von Garth Nix

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 2005 unter dem Titel Across the Wall: Tales of the Old Kingdom And Beyond, deutsche Ausgabe erstmals 2007 ISBN 3-404-20579-0.

kaufen bei amazon.de kaufen bei sofortwelten.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nicolas Sayre würde alles tun, um über die Mauer zu kommen, zurück ins Alte Königreich. Oft Er träumt von der anderen Seite, wo die Magie nicht schläft wie in seiner Heimat Ancelstierre. Die Hindernisse, die Nick überwinden muss, sind nicht immer menschlichen Ursprungs und besitzen eine seltsame Macht, die aus Nicholas selbst zu kommen scheint …Mit der Geschichte Nicholas Syre und das Geschöpf im Koffer, erforscht Garth Nix die magische Welt der beliebten Abhorsen-Trilogie weiter. Die verschiedenen anderen Erzählungen beweisen eindrucksvoll, warum er in kurzer Zeit zu einem der führenden Fantasy-Autoren der Gegenwart wurde.

Ihre Meinung zu »Garth Nix: Jenseits der Mauer«

JJJ zu »Garth Nix: Jenseits der Mauer« 29.12.2009
die ersten drei romane der abhorsen-triologie waren absolut der Hammer. sie waren eindeutig einige meiner lieblingsbücher. sie sind unbestreitbar spannend geschrieben mit viel Action. bei guten büchern finde ich immer sollte man den schluss nicht schon erraten können und bei Garth Nix' büchern ist dies immer der fall.
kompliment an ihn. ich selbst bin daran ein buch zu schreiben aber nie werde ich an Garth Nix' fantasyromane herankommen. bei Garth Nix' Büchern fehlt es an nichts. es ist immer die entscheidende priese humor in dem action und seine fantasie geht weit über den horizont.
gäbe es hier sterne um die abhorsen-triolgie zu bewerten, gäbe es kein zweifel für mich, alle würden leuchten.
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Jenseits der Mauer

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.