Lieder von Sternen und Schatten von George R. R. Martin

Buchvorstellung

Lieder von Sternen und Schatten von George R. R. Martin

Originalausgabe erschienen 1977unter dem Titel „Songs of Stars and Shadows“,deutsche Ausgabe erstmals 1979, 220 Seiten.ISBN 3-442-23331-3.Übersetzung ins Deutsche von Tony Westermayr.

»Lieder von Sternen und Schatten« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Inhalt:

  • Ein Turm aus Asche
    This Tower of Ashes
  • Patrick Henry, Jupiter und das kleine Raumschiff aus Ziegelsteinen
    Patrick Henry, Jupiter, and the Little Brick Spaceship
  • Keine Rettung für die Station Greywater (mit Howard Waldrop)
    Men of Greywater Station
  • Die Nacht der Vampire
    Night of the Vampyres
  • Die Verfolger
    The Runners
  • Nachtschicht
    Night Shift
  • Ein Mann hört auf zu singen
    „;…for a single yesterday“;
  • Teufel, die Engel heißen
    And Seven Times Never Kill Man

In Kürze:

Phantastische Reisen in die fünfte, sechste und siebte Dimension, aufgezeichnet vom Hugo-Preisträger George R. R. Martin!

Tödliche Riesenspinnen verzehren ihre Opfer, die vor Vergnügen kreischen…
Die Geschichte eines Mannes, der allein auf seinem eigenen Planeten lebt…
Wie Jupiter seinen 13. Mond bekam…
Und andere erstaunliche Science Fiction Stories, packend, poetisch und dennoch von scharfer Logik!

Ihre Meinung zu »George R. R. Martin: Lieder von Sternen und Schatten«

Ihr Kommentar zu Lieder von Sternen und Schatten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.