George Saunders

George Saunders, geboren am 2. Dezember 1958 in Amarillo/Texas und aufgewachsen in Chicago, hat jahrelang als Geophysiker gearbeitet, u.a. bei einer Ölförderungsgesellschaft in Sumatra.
Saunders gilt als einer der besten Satiriker Amerikas. Seine Erzählungen, für die er mehrfach ausgezeichnet wurde, erscheinen regelmäßig in The New Yorker, Harper’s Magazine, McSweeney’s und GQ. Jahrelang berichtete er in einer viel beachteten Kolumne, die in der britischen Tageszeitung The Guardian erschien, über die Befindlichkeiten seines Heimatlandes.
George Saunders lebt mit Frau und zwei Töchtern in Rochester/New York und lehrt Kreatives Schreiben an der Universität von Syracuse.

mehr über George Saunders:

Phantastisches von George Saunders:

Kinderbuch von George Saunders: