Wenn der Himmel auf die Erde stürzt von Gregory Benford

Buchvorstellung

Wenn der Himmel auf die Erde stürzt von Gregory Benford

Originalausgabe erschienen 1980unter dem Titel „Shiva Descending“,deutsche Ausgabe erstmals 1982, 415 Seiten.ISBN 3932234359.Übersetzung ins Deutsche von Karl H. Schulz.

»Wenn der Himmel auf die Erde stürzt« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Das Ende der Welt naht . . . in 10 Monaten, 9 Tagen, 8 Stunden, 12 Minuten.
Ein riesiger Komet befindet sich auf Kollisionskurs mit der Erde. Panik und Todesangst machen sich breit, jegliche Ordnung bricht zusammen. Ein fieberhafter Wettlauf gegen die zeit und um die Existenz unseres Planeten beginnt. Regierungen, Wissenschaftler, Militärs suchen verzweifelt nach Auswegen. Der Countdown läuft . . .

Ihre Meinung zu »Gregory Benford: Wenn der Himmel auf die Erde stürzt«

Bibliophilos zu »Gregory Benford: Wenn der Himmel auf die Erde stürzt«24.09.2007
Harte SF; massenwirksames Thema vom auf die Erde zurasenden Kometen, wie es in den Filmen "Deep Impact" und "Armageddon" verwurstet wurde. Könnte also Leser finden. Aber: Dieser Roman ist eine Grausamkeit. Noch nie, und ich meine noch nie, sind mir ein so unsäglich schlechter Stil und so hemmungslos platte, klischeehafte Charaktere untergekommen. Es ist einfach unerträglich, von den ersten Worten an. Man zwingt sich richtiggehend zu der Annahme, Gregory Benford habe den zuständigen Verlagsmenschen mit vorgehaltener Waffe bedroht, um diesen Roman zur Veröffentlichung zu bringen, da man anderenfalls den Glauben an die Vernunft verlieren möchte.
Ihr Kommentar zu Wenn der Himmel auf die Erde stürzt

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.