Guillermo del Toro

Guillermo del Toro Gómez (geb. 1964 in Guadalajara/Mexiko) ist bisher primär als Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent bekannt geworden. Nachdem er zunächst eine Firma für Spezialeffekte gründete, drehte del Toro 1993 seinen ersten Spielfilm. „Cronos“ dokumentiert bereits die Vorliebe seines Regisseurs für das phantastische Genre, wobei del Toro das Übernatürliche gern als märchenähnliches Element in den realen Alltag einbrechen lässt. So spielen sowohl „The Devil’s Backbone“ (2001) als auch „Pans Labyrinth“ (2006) im faschistischen Spanien des II. Weltkriegs.

Um seine filmischen Fantasien im großen Stil verwirklichen zu können, ging del Toro in den 1990er Jahren nach Hollywood, wo er sich zunächst als kompetenter und filmindustriekompatibler Regisseur für Popcorn-Horror („Mimic – Angriff der Killerinsekten“, 1997; „Blade II“, 2002) empfahl, bevor er sich mit „Hellboy“ (2004) nicht nur einen aufwändigen Filmtraum erfüllen konnte, sondern auch Kommerz mit Imagination zu mischen verstand. Vorläufiger Höhepunkt dieses gelungenen Spagats stellt das Engagement als Regisseur der zweiteiligen Verfilmung des Tolkien-Bestsellers „Der Hobbit“ dar, mit der del Toro 2010 und 2011 in die Fußstapfen von Peter Jackson („Der Herr der Ringe“) treten wird.

Guillermo del Toro arbeitet als Drehbuchautor nach eigener Auskunft wie ein Schriftsteller. Für die einzelnen Rollen entwirft er regelrechte Biografien, auf die sich die Darsteller stützen können. Insofern war der Schritt zum ´echten´ Buchautoren wohl nur eine Frage der Zeit. Da del Toro ein vielbeschäftigter Mann ist, heuerte er den Profi-Autoren Chuck Hogan als professionelle Schützenhilfe für das als Trilogie angelegte und von enormem Werbe-Getöse begleitete Vampir-Epos „The Strain“ (dt. „Die Saat“) an.

Phantastisches von Guillermo del Toro:

  • (2011) Don’t Be Afraid of the Dark: Blackwood’s Guide to Dangerous Fairies
  • (2013) Cabinet of Curiosities: My Notebooks, Collections, and Other Obsessions
  • Sachbücher
    • (2008) Hellboy II: Art of the Movie (mit Mike Mignola)
    • (2008) The Monsters of Hellboy II (mit Mike Mignola)