Das stählerne Geheimnis von Hans Dominik

Buchvorstellung

Das stählerne Geheimnis von Hans Dominik

Originalausgabe erschienen 1934, 235 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Das stählerne Geheimnis« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Als James William Roddington seine Fabriken für 100 Millionen Dollar verkauft, ist die Grand Corporation endlich am Ziel: sie hat ihren hartnäckigsten Konkurrenten geschluckt. Nur von seinem Stahlwerk in Trenton will er sich nicht trennen. Als sein Chefingenieur Frank Dickinson eine märchenhafte Offerte ausschlägt und nach Trenton geht, schöpfen die Konzernbosse Verdacht, daß da etwas im Busch ist. Als Roddington riesige Stahlrohre produziert und nach den Philippinen verschifft, wo er sie mit Balsaholz und Kautschuk umkleiden und in einen Tiefseegraben absenken läßt, werden die Industriellen nervös – und nicht nur sie, auch die Japaner setzen alles dran, um hinter das stählerne Geheimnis zu kommen.

Ihre Meinung zu »Hans Dominik: Das stählerne Geheimnis«

Ihr Kommentar zu Das stählerne Geheimnis

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.