Science Fiction Jahrbuch 1984 von

Buchvorstellung

Science Fiction Jahrbuch 1984 von

Originalausgabe erschienen 1983, 349 Seiten.ISBN 3811836242.

»Science Fiction Jahrbuch 1984« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Stories, Fakten, Trends und ein auf den aktuellsten Stand gebrachtes kommentiertes Gesamtverzeichnis der leiferbaren SF-Titel aller deutschen Verlage präsentiert die neue Ausgabe dieses Jahrbuches. Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für jeden Sicence-Fiction-Leser!

Inhalt:

  • Hans Joachim Alpers: Intergalaktische Hitparade: SF-Redakteure nehmen Stellung
  • Hans Joachim Alpers: Die kosmische Fackel: Zur 175. Ausgabe der SF Times
  • Uwe Anton: Starlords mit Sprechblasen: SF-Comics 1982/83
  • Marcel Bieger: Die vierziger Jahre
  • Marcel Bieger & Kurt E. Seelmann: Die deutsche SF-Szene 1982/83
  • Marcel Bieger: Kraut-SF zeigt Krallen
  • Marcel Bieger: Longyear, Ein Zirkus fuer die Sterne
  • Marcel Bieger: Peake, Der junge Titus
  • Marcel Bieger: Randall, Versunkene Inseln
  • Marcel Bieger: Russ, Alyx
  • Marcel Bieger: Shirley, Rebellion der Stadt
  • Hans-Ulrich Boettcher: Benford/Eklund, Der Bernsteinmensch
  • Hans-Ulrich Boettcher, Marcel Bieger, Andreas Decker, Helmut W. Pesch, Harald Pusch, Wolfgang Teichmann: Black holes und Leichtgewichte
  • Hans-Ulrich Boettcher: Clement, In der Stickstoffklemme
  • Hans-Ulrich Boettcher: Flint, Der Sohn der Sidhe
  • Hans-Ulrich Boettcher: Hogan, Die Schoepfungsmaschine
  • Hans-Ulrich Boettcher: Hugo, John und Kurd: SF-Literaturpreise 1982/83
  • Hans-Ulrich Boettcher: Stapledon, Die letzen und die ersten Menschen
  • Andreas Decker: Lynn, Chronik von Tornor
  • H.G. Francis: Die Zeitmaschine
  • Werner Fuchs: Die amerikanische SF-Szene 1982/83
  • Werner Fuchs, Thomas M. Loock, Volker Peters: Kommentierte Bibliographie der lieferbaren Science Fiction und Fantasy
  • Rolf Kellner: Wieviel Science Fiction braucht der Fan?
  • Joachim Koerber: Voellig losgeloest von der Erde: SF-Platten 1982/83
  • Helmut W. Pesch: Stallman, Werwelt
  • Helmut W. Pesch: Vinge, Die Schneekoenigin
  • Harald Pusch: Aldiss, Helliconia
  • Harald Pusch: Hey, Im Jahr 95 nach Hiroshima
  • Harald Pusch: King, Shining
  • Harald Pusch: Nach Hause telefonieren: Die phantastischen Kinofilme 1982/83
  • Ines Ritter: Wie kommen die Orcs ins Wohnzimmer?
  • Robert Silverberg: Der Palast um Mitternacht
    The palace at midnight
  • Wolfgang Teichmann: Neue Welten
  • William Voltz: Stinktier
  • Joerg E. Weigand: Lichtblick
  • Roger Zelazny: Die Borgia-Hand
    The Borgia hand

Ihre Meinung zu »Hans Joachim Alpers, Walter A. Fuchs & Hansjürgen Kaiser: Science Fiction Jahrbuch 1984«

Ihr Kommentar zu Science Fiction Jahrbuch 1984

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.