Die Bruderschaft von Yoor von Harald Evers

Buchvorstellung

Die Bruderschaft von Yoor von Harald Evers

Originalausgabe erschienen 2001, 797 Seiten.ISBN 3-453-52057-2.

»Die Bruderschaft von Yoor« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Höhlenwelt-Saga – das große Abenteuer um die Befreiung einer phantastischen Welt! Eine längst vergessene Sekte versucht die Höhlenwelt unter die Knute ihrer magischen Rituale zu zwingen. Da beobachtet die Adeptin Leandra einen grausamen Mord – und bringt einen Stein ins Rollen …

Ihre Meinung zu »Harald Evers: Die Bruderschaft von Yoor«

matt zu »Harald Evers: Die Bruderschaft von Yoor«19.07.2007
Ich habe lange gezögert, eine Serie aus acht so großen Büchern zu lesen - zumal sie auch nicht abgeschlossen ist, und wahrscheinlich auch nicht mehr abgeschlossen werden wird.

Dennoch sind die acht Bände dieser Saga, die erschienen sind wirklich das Beste, was ich im Fantasybereich je gelesen habe (und das will etwas heißen). Die Geschichte ist unglaublich Episch, der Erzählstil liebevoll und detailgetreu, verliert sich allerdings auch nicht in kleinigkeiten.

Harald Evers hat mit diesem Werk wirklich etwas unvergleichbares geschaffen. Ohne zweifel ein großes Lebenswerk.
Ihr Kommentar zu Die Bruderschaft von Yoor

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.