Die Magie der Höhlenwelt von Harald Evers

Buchvorstellung

Die Magie der Höhlenwelt von Harald Evers

Originalausgabe erschienen 2005, 636 Seiten.ISBN 3-453-53057-8.

»Die Magie der Höhlenwelt« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Mit seiner farbenprächtigen Höhlenwelt-Saga hat sich Harald Evers in die Herzen der deutschen Fantasy-Fans geschrieben: Die Abenteuer der jungen Alina, die auf der fremdartigen Höhlenwelt aufwächst und zur Herrscherin wird, zählen mit zum Besten, was das Genre zu bieten hat. Das atemberaubende Finale der Höhlenwelt-Saga

Ihre Meinung zu »Harald Evers: Die Magie der Höhlenwelt«

Josef Schmitz zu »Harald Evers: Die Magie der Höhlenwelt«25.09.2015
Ich war und bin immer eine Leseratte gewesen und habe schon so einiges an Science Fiction, Fantasy Büchern verschlungen.
Aber erst vor kurzem (8/2015) fiel mir "Die Höhlenwelt Saga" von Harald Evers in die Hände.
Was soll ich sagen : Ich habe wie im Fiebertraum gelesen, so fasziniert war ich von dieser "Magie".
Und zugleich unendlich traurig, als ich vom plötzlichen Tod des Autors erfuhr.
Für mich ist Harald Evers Höhlenwelt Saga auf einer Stufe mit der Herr der Ringe Trilogie von Tolkien.
Schade das es niemals einen finalen Zyklus geben wird.
Stiles zu »Harald Evers: Die Magie der Höhlenwelt«19.05.2009
Eine tolle Buchserie, die mich von Band 1 an sehr gefesselt hat. Das Genremix mit Erotic, Scince Fiction und Fantasy hat mich auch mit seinen tollen Bildern beeindruckt und war eine neue Erfahrung für Deutschland. Leider werden wir das Ende dier spannenden Geschichte nie erfahren, weil Harald so früh von uns, nach dem 2. Zyklus gegangen ist: Für mich war er ein Genie, der mit uns in seiner Welt gefangen war und leider mit den Realitäten in dieser Welt (Kampf mit den undankbaren, weil nur auf Kosten schauenen Verlagen) nicht klarkam, was ihn aufrieb und mit ein Grund für seinen frühen Tod war1
Ich bin ihm für seine Bücher, inklusive des Sonderbandeszur Höhlenwelt, sehr dankbar und verneige mich vor Harald!
Soraya Schweizer zu »Harald Evers: Die Magie der Höhlenwelt«11.07.2008
Ja, die Höhlenwelt ist eine einzigartige Geschichte, deren Fortgang unschlüssig bleibt, aber dennoch existiert... Harald Evers hat uns mit seiner Saga eine neue Welt der Bücher und Fantasy erschlossen.
Die Bücher sind fließend, spannend und mit Humor geschrieben und füllen so manche stürmischen Herbstnächte...wer Leandras Weg und den Ihrer Freunde miterleben will, die Höhlenwelt und das Weltenall kennen lernen will und die geniale Schreibweise a la Harald Evers liebt wird sich in dieser Saga verlieren.
Danke für solch ein Werk
Rita Schmidhuber zu »Harald Evers: Die Magie der Höhlenwelt«06.07.2008
wie alle vorangegangenen bände der höhlenweltsaga ist auch dieser spannend, sehr leicht zu lesen, voller guter fantasie und mir fiel es auch sehr leicht einzutauchen in diese gedachte welt. ich war versunken und merkte nicht wie die zeit verging. nun vermisse ich den nächsten band sofern es noch einen gibt...wenn nicht bin ich ganz schön traurig. die höhlenweltsaga hat mir sehr viel gegeben, danke vielmals :-)
Ihr Kommentar zu Die Magie der Höhlenwelt

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.