Winter in Eden von Harry Harrison

Buchvorstellung

Winter in Eden von Harry Harrison

Originalausgabe erschienen 1986unter dem Titel „Winter in Eden“,deutsche Ausgabe erstmals 1991, 474 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Angelika Weidmann.

»Winter in Eden « kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Ihre Meinung zu »Harry Harrison: Winter in Eden «

Beverly zu »Harry Harrison: Winter in Eden «04.11.2012
Kerrick, der als Junge von den Yilanè gefangen genommen wurde und bei ihnen aufwuchs, ist wieder zu den Menschen zurückgekehrt. Er hat eine Frau und Kinder, doch trautes Heim in der Steinzeit gibt es nur selten.
In seiner Zeit bei den Yilanè hat er zwar unter ihnen Freunde und Freundinnen gefunden, sich aber auch die einflussreiche Vaintè zur Feindin gemacht. Und Vaintè pflegt einen pathologischen Hass, den sie nicht nur an Kerrick, sondern allen Menschen auslässt.
Ihr Kommentar zu Winter in Eden

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.