Zu den Sternen von Harry Harrison

Buchvorstellung

Zu den Sternen von Harry Harrison

Originalausgabe erschienen 1981unter dem Titel „To the Stars“,deutsche Ausgabe erstmals 1990, 604 Seiten.ISBN 3-453-04277-8.Übersetzung ins Deutsche von .

»Zu den Sternen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der große Abenteuer-Zyklus des bekannten Autors als Sonderausgabe in einem Band
Jan Kulizik ist Wissenschaftsingenieur und gehört damit der höchsten Kaste auf der Erde an. Über die Prols macht er sich keine Gedanken. Es sind Menschen zweiter Klasse. Sie werden unterdrückt und manipuliert. Aber das ist Sache der Politiker, nicht seine. Erst als er merkt, dass man auch seine Daten fälscht und auch ihn bespitzelt, beginnt er über die Gesellschaft, in der er lebt, und ihre Machthaber nachzudenken. Als er zur Opposition, die im Untergrund lebt, Kontakt aufnimmt, wird er verhaftet und in die Verbannung auf einen heißen, menschenfeindlichen Planeten geschickt, von dem es kein Entrinnen gibt. Dort wird Jan Kulozik zum radikalen Gegner der Regierenden, die nicht nur die Bewohner der Erde, sondern noch mehr die der Kolonien aubeiten und mit ihrem strenggehüteten Technik-Monopol jedes Aufbegehren im Keim ersticken können. Diese Monopol muss gebrochen werden, doch die Raumschiffe der Kolonisten und ihre Waffen sind nicht viel mehr als Schrott. Die Lage wird immer verzweifelter. Sie müssen die Rebellion wagen.

Inhalt:

Ihre Meinung zu »Harry Harrison: Zu den Sternen«

Ihr Kommentar zu Zu den Sternen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.