Kontinuum 4 von Herbert W. Franke

Buchvorstellung

Kontinuum 4 von Herbert W. Franke

Originalausgabe erschienen 1987, 175 Seiten.ISBN 3-548-31146-6.

»Kontinuum 4« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Jetzt war das Zeug in seinem Blut, jetzt füllte es sein Herz aus …Er sah ins Publikum. Ein Schock durchfuhr ihn, als der Scheinwerfer über die Menge glitt. Wachsbleich betrachtete er die grotesken Wesen, die sich krampfartig zuckend nach einem verrückten Rhythmus bewegten, hilflose Opfer seiner Musik. Ihre blutroten Glieder zappelten in der Luft, ihre wackelnden Köpfe sahen wie Pilze aus. Eine entsetzliche Halluzination …In diesem Band finden Sie spannende, skurrile, psychedelische und exotische Erzählungen aus den USA, Schweden, Belgien, Ungarn, der BRD und Österreich.

Inhalt:

  • Gerd Maximovic: Halifax und die Piraten
  • Jack McDevitt: Versprechen muß man halten
    Promises to Keep
  • Herbert W. Franke: Start zum Paradies
  • Bertil Martensson: Rock’n Roll und die Marsmenschen
    Rock’n Roll och Marsianer
  • Sandor Horvath: Das verlorene Geheimnis
    Al elveszett Titok
  • Jeff Duntemann: Der Wächter
    Guardian
  • Bernard Richter: Böliman Imperator
  • Julien C. Raasveld: Türme aus dem Nichts
    De Toren van nergens

Ihre Meinung zu »Herbert W. Franke: Kontinuum 4«

Ihr Kommentar zu Kontinuum 4

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.