Das Elfenportal von Herbie Brennan

Buchvorstellung

Das Elfenportal von Herbie Brennan

Originalausgabe erschienen 2003unter dem Titel „Faerie Wars“,deutsche Ausgabe erstmals 2003, 402 Seiten.ISBN 3423709227.Übersetzung ins Deutsche von .

»Das Elfenportal« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Seit Jahrtausenden stellen die Elfen des Lichts den Kaiser des Elfenreichs. Doch den bösartigen Elfen der Nacht ist jedes Mittel recht, die Macht des Kaisers zu brechen. Sie schließen einen unheilvollen Pakt mit den Dämonen der Finsternis. Und der grausame Dämonenfürst Beleth verlangt ein Opfer: Pyrgus Malvae, den Sohn des Elfenkaisers!

Pyrgus sieht sich von den finsteren Mächten verfolgt, im Elfenreich ist er nirgends mehr sicher. Es bleibt ihm nur die überstürzte Flucht in eine Parallelwelt. Doch durch einen Fehler im Portal landet er beim übertritt auf Schmetterlingsgröße verkleinert im Garten des skurrilen alten Mr Fogarty, wo dessen junger Freund Henry ihm zum ersten Mal das Leben rettet. Hat er in ihm einen Verbündeten gefunden? Können sie gemeinsam die Mächte des Bösen bekämpfen und das Elfenreich retten?

Ihre Meinung zu »Herbie Brennan: Das Elfenportal«

Yukun zu »Herbie Brennan: Das Elfenportal«23.02.2009
Ein wirklich sehr gut und leicht geschriebenes Buch. ^^ Ist ja auch die Kinder(Jugend)-Version.
Hin und wieder fand ich sie zwar nicht sooo Jugendfrei (Gewalt), aber eine wirklich schöne Geschichte.

Leider wartete das Buch mit nicht sehr viel Überraschungen auf. Zwar sind Plot-Twists angesiedelt, jedoch für meinen Geschmack zu selten überraschend. Die Story ist sehr typisch Fantasy und macht deswegen dem geübten Leser nicht ganz so viel Freude wie Unerfahrnen.

Mein Fazit: Jedem der das Genre Fantastische Literatur noch nicht so gut sein Eigen nennen kann und sich doch für diese Richtung entscheidet ist es wärmstens zu empfehlen. Jedoch Leser, die sich im eben diesem Genre auskennen, sollten eine Anschaffung nicht überstürzen. Es gibt sicher einige andere Bücher, die mit mehr ihre Aufwartung machen, als Dieses.

LG Yukun
Ihr Kommentar zu Das Elfenportal

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.