Hildegard Burri-Bayer

Hildegard Burri-Bayer wurde 1958 als Hildegard Kantert in Düsseldorf geboren. Nach dem Realschulabschluss ließ sie sich zur Dozentin für Museumspädagogik weiterbilden und wurde später Leiterin eines privaten Stadtmuseums für Ausgrabungen. Sie befaßte sich mit der Sternenscheibe von Nebra, dem sensationellen Fundstück aus urgermanischen Zeiten, und schrieb darüber ihren ersten Roman. Hildegard Burri-Bayer ist verheiratet und hat fünf Kinder.

mehr über Hildegard Burri-Bayer:

Phantastisches von Hildegard Burri-Bayer: