Masken des Todes von Hugh Walker

Buchvorstellung

Masken des Todes von Hugh Walker

Originalausgabe erschienen 1974, 144 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Masken des Todes« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Aus der Nacht der Zeiten taucht ein blutrünstiges Monstrum auf, das sich von Menschenherzen nährt und dadurch ewiges Leben gewinnt. Grauenhaft entstellt sind die Leichen junger Menschen, die in der Nähe von Kansas City von einem rätselhaften Wesen angefallen wurden. Ein Reporter kommt in Wien einem furchtbaren Geheimnis auf die Spur, das sich hinter einer Serie mysteriöser Kindesentführungen verbirgt. Bis zur Unkenntlichkeit zerfleischt eine unbekannte Bestie ihre Opfer und versetzt eine ganze Stadt in Angst und Schrecken. Ein Horror-Menü für Feinschmecker – von einem Schockspezialisten für Sie angerichtet.

Inhalt:

  • Der Gott aus der Vergangenheit
  • Der große Hunger
  • Blut für die Hölle
  • Geliebtes Medium
  • Vollmond

Ihre Meinung zu »Hugh Walker: Masken des Todes«

Ihr Kommentar zu Masken des Todes

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.