Die Ringe des Saturn von Isaac Asimov

Buchvorstellung

Die Ringe des Saturn von Isaac Asimov

Originalausgabe erschienen 1958unter dem Titel „Lucky Starr and the Rings of Saturn“,deutsche Ausgabe erstmals 1974, 158 Seiten.ISBN 3-404-21149-9.Übersetzung ins Deutsche von Guenter Riedmeier / Ekkehart Reinke.

»Die Ringe des Saturn« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Sirianer, seit langem Gegner der solaren Menschheit, haben zu einem neuen Schlag ausgeholt, mit dem sie einen Krieg provozieren wollen. Titan, der unbewohnte Saturnmond, wird von ihnen besetzt, und ihre Robotflotten kontrollieren das gesamte System des Planeten mit den Doppelringen. Während die Militärs beider Seiten sich nur mit Mühe von Kriegshandlungen abhalten lassen, sucht der Wissenschaftsrat Terras fieberhaft nach einer Lösung des Konflikts mit friedlichen Mitteln. David Starr, das jüngste Ratsmitglied, macht sich an die Durchführung eines riskanten Plans, den er selbst entwickelt hat. Er weiß, daß der geringste Fehler seinen Tod zur Folge hätte – oder seine Brandmarkung als größter Verräter in der Menschheitsgeschichte.

Ihre Meinung zu »Isaac Asimov: Die Ringe des Saturn«

Ihr Kommentar zu Die Ringe des Saturn

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.