Chindi von Jack McDevitt

Buchvorstellung

Chindi von Jack McDevitt

Originalausgabe erschienen 2002unter dem Titel „Chindi“,deutsche Ausgabe erstmals 2004, 732 Seiten.ISBN 3-404-24328-5.Übersetzung ins Deutsche von Frauke Meier.

»Chindi« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Aus den Tiefen des Weltraums wird ein Signal empfangen, doch die Nachricht ist unverständlich. Versucht eine fremde Rasse Kontakt mit den Menschen aufzunehmen? Die Spur führt Hutch zu einem Chindi, einem gigantischen Raumschiff mit den Ausmaßen eines kleinen Mondes; an Bord kein Lebenszeichen. Hutch erlaubt ihren Leuten, das Chindi zu betreten, wo sie zahllose Artefakte fremder Welten entdecken. Doch dann, ohne Vorwarnung, setzt sich das Chindi in Bewegung. Hutch macht sich an die Verfolgung, nicht nur, um ihr Team zu retten, sondern auch um hinter das Geheimnis des Raumschiffes zu kommen…

Ihre Meinung zu »Jack McDevitt: Chindi«

Ihr Kommentar zu Chindi

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.