Die ewige Straße von Jack McDevitt

Buchvorstellung

Die ewige Straße von Jack McDevitt

Originalausgabe erschienen 1997unter dem Titel „Eternity Road“,deutsche Ausgabe erstmals 1998, 443 Seiten.ISBN 3-404-24245-9.Übersetzung ins Deutsche von Axel Merz.

»Die ewige Straße« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ein ungewöhnlicher Endzeitroman vom Autor des Bestsellers Gottes Maschinen. Mit Hilfe eines Buches von Mark Twain machen sich die letzten Menschen auf die Suche nach ihren legendären Vorfahren.

Ihre Meinung zu »Jack McDevitt: Die ewige Straße«

Ihr Kommentar zu Die ewige Straße

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.