Drachenbrut von Jack Vance

Buchvorstellung

Drachenbrut von Jack Vance

Originalausgabe erschienen 1986, 472 Seiten.ISBN 3-404-23212-7.Übersetzung ins Deutsche von Andrea Kamphuis / Leo P. Kreysfeld / Michael Nagula / Brigitte Beyer.

»Drachenbrut« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Umfasst die Einzelbände

  • Die letzte Festung
  • Die Drachenreiter
  • Der Baum des Lebens
  • Die Häuser von Iszm

Ihre Meinung zu »Jack Vance: Drachenbrut«

Beverly zu »Jack Vance: Drachenbrut«02.08.2012
Außer "Die Drachenreiter" kenne ich die in diesem Band zusammengefassten Erzählungen aus anderen Erzählbänden - Die letzte Festung - oder als in der Reihe "Terra Astra" erschienene Heftromane - "Der Baum des Lebens" und "Die Häuser von Iszm". Ich kann alle drei empfehlen, wobei mir "Der Baum des Lebens" am besten gefallen hat. Hier geht es um religiöse Fanatiker, die einen ganz besonderen Kult entwickelt haben. Aber auch die Häuser von Iszm sind nicht so, wie sich Erdlinge ihre Behausungen vorstellen.
Ihr Kommentar zu Drachenbrut

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.