Der zeitlose Winter von James A. Owen

Buchvorstellung

Der zeitlose Winter von James A. Owen

Originalausgabe erschienen 2003, 221 Seiten.ISBN 3935822634.Übersetzung ins Deutsche von Sara Schade.

»Der zeitlose Winter« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Weltuntergang zieht herauf. Die Ozeane sind zu ewigem Eis erstarrt, der Funkverkehr ist weltweit zusammengebrochen. Menschen und Maschinen mutieren zu mythischen Ungeheuern. Die ganze Erde wird zum Schauplatz von Ereignissen, die ihre Wurzeln in den Legenden der Edda haben. Da macht der Schiffsjunge Fischmehl eine ungewöhnliche Entdeckung. In einem Karton im Laderaum der La Lechera findet er einen sprechenden menschlichen Schädel:. »Gestatten, Wasily Strugatski, Sänger und Geschichtenerzähler.« Eine wahnwitzige Reise nimmt ihren Anfang: Fischmehl, Wasilys Kopf und der Pilot Hammurabi machen sich auf die Suche nach dem einzigen Menschen, der das Schicksal der Welt vielleicht noch wenden kann.

Ihre Meinung zu »James A. Owen: Der zeitlose Winter«

Ihr Kommentar zu Der zeitlose Winter

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.