Ein Junge und sein Hund und andere Nebula-Preis-Stories von James Blish

Buchvorstellung

Ein Junge und sein Hund und andere Nebula-Preis-Stories von James Blish

Originalausgabe erschienen 1970unter dem Titel „Nebula Award Stories 5“,deutsche Ausgabe erstmals 1986, 189 Seiten.ISBN 3811867237.Übersetzung ins Deutsche von Eva Malsch.

»Ein Junge und sein Hund und andere Nebula-Preis-Stories« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

James Blish hat diesen Band herausgegeben, der die drei preisgekrönten „Nebula“-Stories des Jahres 1969 von Harlan Ellison, Robert Silverberg und Samuel R. Delany enthält sowie drei Erzählungen, die auf der Auswahlliste zum „Nebula“ waren, dem wichtigsten internationalen Preis für Science-Fiction-Autoren.

Inhalt:

  • Harlan Ellison: Ein Junge und sein Hund
    A Boy And His Dog
  • Ursula K. Le Guin: Neun Leben
    Nine Lives
  • Robert Silverberg: Passagiere
    Passengers
  • Larry Niven: Nicht lange vor dem Ende
    Not Long Before The End
  • Samuel R. Delany: Die Zeit, als Spirale aus Halbedelsteinen betrachtet
    Time Considered As A Helix Of Semi-Precious Stones
  • Theodore Sturgeon: Der Mann, der lieben lernte
    The Man Who Learned Loving

Ihre Meinung zu »James Blish: Ein Junge und sein Hund und andere Nebula-Preis-Stories«

Ihr Kommentar zu Ein Junge und sein Hund und andere Nebula-Preis-Stories

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.