Raumschiff Enterprise 1. Der unwirkliche McCoy von James Blish

Buchvorstellung

Raumschiff Enterprise 1. Der unwirkliche McCoy von James Blish

Originalausgabe erschienen 1967unter dem Titel „Star Trek 1“,deutsche Ausgabe erstmals 1972, 154 Seiten.ISBN 3-442-23730-0.Übersetzung ins Deutsche von Jannis Kumbulis.

»Raumschiff Enterprise 1. Der unwirkliche McCoy« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

„Star Trek lives!“ Das ist der alte Schlachtruf der Trekkies: Raumschiff Enterprise wird weiterleben, solange es Fernsehzuschauer, Kinobesucher und nicht zuletzt Leser gibt, die Spaß an abenteuerlicher und unterhaltender Science-Fiction haben.

Inhalt:

  • Charlie (nach Gene Roddenberry und D. C. Fontana)
    Charlie’s Law/Charlie X
  • Tantalus (nach S. Bar-David)
    Dagger Of The Mind
  • Der unwirkliche McCoy (nach George Clayton Johnson)
    The Unreal McCoy
  • Das Gleichgewicht des Schreckens (nach Paul Schneider)
    Balance Of Terror
  • Wettlauf mit der Zeit (nach John D. F. Black)
    The Naked Time
  • Miri (nach Adrian Spies)
    Miri
  • Das Gewissen des Königs (nach Barry Trivers)
    The Conscience Of The King

Ihre Meinung zu »James Blish: Raumschiff Enterprise 1. Der unwirkliche McCoy«

Ihr Kommentar zu Raumschiff Enterprise 1. Der unwirkliche McCoy

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.