Vom Leben und Tod Gottes von James Graham Ballard

Buchvorstellung

Vom Leben und Tod Gottes von James Graham Ballard

Originalausgabe erschienen 2006unter dem Titel „The Complete Short Stories: Volume 2“,deutsche Ausgabe erstmals 2007, 950 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Vom Leben und Tod Gottes« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Reihe „Meisterwerke der Science Fiction“ präsentiert einen der bedeutendsten Autoren unserer Zeit: „Vom Leben und Tod Gottes“ ist der zweite Band der gesammelten Erzählungen von J. G. Ballard, mit denen er nicht nur in der Science Fiction, sondern in der Literatur überhaupt eine Revolution auslöste. Seine Texte spiegeln wie keine anderen den Wandel unserer Zivilisation in den letzten Jahrzehnten wider.

Ihre Meinung zu »James Graham Ballard: Vom Leben und Tod Gottes«

K.-G.Beck-Ewe zu »James Graham Ballard: Vom Leben und Tod Gottes«27.08.2007
Dies ist nun der zweite und abschließende Teil der vollständigen Sammlung der Kurzgeschichten von J. G. Ballard und es handelt sich hierbei weniger um eine Sammlung von Science fiction-Geschichten als um spekulative psychologische Betrachtungen, die in der Regel das Bereisen der inneren Räume der Seele und des Geistes beschreiben.

Sehr häufig bedient sich Ballard dabei vergleichsweise austauschbarer Charaktere in ganz klar festgelegten Settings, die jeweils vor unterschiedlichen Motiven einen Wachstums- oder Schrumpfungsprozess durchlaufen. Diese etwas typisierende Charakterezeichnung ist dabei besonders auffällig bei den Geschichten, die um Cacao Beach spielen, wobei sich hier auch die Motive wiederholen, was ein wenig ermüdend ist. Aber das ist eigentlich das einzige Manko dieses Buches, denn die anderen Geschichten sind alle sehr lesenswert und schwanken zwischen philosophisch, über erschreckend und bedenkenswert zu satirisch-erheiternd.

Einige der Geschichte - so wie die Titelerzählung - greifen auf einen größeren - ja globalen - psychologisch-soziologischen Rahmen zurück und sind einige der besten Stücke spekulativer Fiktion, die ich je gelesen habe.
Ihr Kommentar zu Vom Leben und Tod Gottes

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.