Die Gruft von James Herbert

Buchvorstellung

Die Gruft von James Herbert

Originalausgabe erschienen 1987unter dem Titel „Sepulchre“,deutsche Ausgabe erstmals 1989, 345 Seiten.ISBN 3-453-03281-0.Übersetzung ins Deutsche von Helmut Degner.

»Die Gruft« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Kline ist wertvollster Mitarbeiter eines Bergbaukonzerns. Für seine Bewachung wird Halloran engagiert. Der Sicherheitsmann merkt schnell, daß Kline über übersinnliche Kräfte verfügt und somit zu einem schwer zu bewachenden Objekt wird. Da kommt Halloran Klines Geheimnis auf die Spur. Die beiden werden zu unerbittlichen Gegnern. Ein ungleicher, erbarmungsloser Kampf zwischen Wächter und Bewachtem beginnt …

Ihre Meinung zu »James Herbert: Die Gruft«

Ihr Kommentar zu Die Gruft

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.