James Patterson

James Patterson, geboren am 22. März 1947 in New York City, wuchs in Newburgh, New York auf und studierte Englische Literatur am Manhattan College und an der Vanderbilt University. Während seines Studiums, das er mit Auszeichnung abschloss, jobbte er in einer Psychoklinik. Lange Zeit war Patterson Chef einer großen New Yorker Werbeagentur – heute Autor mehrerer äußerst erfolgreicher Psychothriller. Bereits für seinen Erstling „;Die Toten wissen aber gar nichts“ bekam er im Alter von 27 Jahren den begehrten Edgar Allan Poe Award verliehen. Zuvor hatten ganze 26 Verlage fälschlicherweise sein Manuskript abgelehnt.

Seine Romane wurden bisher in 27 Sprachen übersetzt und erreichten weltweit eine Gesamtauflage von über 25 Millionen Der Alex-Cross-Roman „...denn zum Küssen sind sie da“ wurde mit Morgan Freeman in der Hauptrolle verfilmt. James Patterson lebt mit seiner Familie in New York und Florida.

mehr über James Patterson:

Phantastisches von James Patterson:

  • Daniel X
    • (2008) Dangerous Days of Daniel X (mit Michael Ledwidge)
    • (2009) Watch the Skies (mit Ned Rust)
    • (2010) Demons and Druids (mit Adam Sadler)
    • (2011) Game Over
  • Witch and Wizard
    • (2009) Witch and Wizard (mit Gabrielle Charbonnet)
    • (2010) The Gift (mit Ned Rust)