Im Dreieck des Drachen von James Rollins

Buchvorstellung

Im Dreieck des Drachen von James Rollins

Originalausgabe erschienen 2001unter dem Titel „Deep Fathom“,deutsche Ausgabe erstmals 2003, 636 Seiten.ISBN 3-548-25713-5.Übersetzung ins Deutsche von Alfons Winkelmann.

»Im Dreieck des Drachen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die erste Sonnenfinsternis des neuen Jahrtausends wirft ihren Schatten auf die Erde. Plötzlich wird der gesamte Pazifik von einem gewaltigen Beben erschüttert und von Alaska über China und Japan bis Neuseeland versinken Küstenregionen und Inselgruppen unter gigantischen Flutwellen. Und auf dem Weg von China nach Washington stürzt die Air Force One des amerikanischen Präsidenten vom Himmel – genau in der Mitte eines Gebiets, in dem seit Jahrhunderten Schiffe und Flugzeuge verschwinden: dem „Dreieck des Drachen“. Die Navy beauftragt den Tiefseespezialisten Jack Kirkland mit der Bergung der Black Box. Doch Kirkland macht auf dem Meeresgrund eine verstörende Entdeckung: eine Kristallsäule mit unheimlichen Eigenschaften und einer rätselhaften Inschrift …

Ihre Meinung zu »James Rollins: Im Dreieck des Drachen«

Ihr Kommentar zu Im Dreieck des Drachen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.