Der Venuspakt von Jeanine Krock

Buchvorstellung

Der Venuspakt von Jeanine Krock

Originalausgabe erschienen 2006, 332 Seiten.ISBN 3802582292.

»Der Venuspakt« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nuriya ist ein Feenkind, eine Tochter des Lichts, doch sie will mit der Magie ihrer Vorfahren nichts zu tun haben. Als sie den Blick eines Fremden spürt, ahnt sie sofort, dass diese Begegnung ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Kieran ist sinnlich, sexy und sehr gefährlich. Seine Welt ist die Dunkelheit. Seit Jahrhunderten arbeitet der Vampirkrieger als Auftragskiller und tötet jeden, der es wagt, die magische Ordnung zu stören. Aber dann verstößt er selbst gegen die Regeln, denn die widerspenstige Feentochter hat längst sein Herz geraubt …

Ihre Meinung zu »Jeanine Krock: Der Venuspakt«

KitKat zu »Jeanine Krock: Der Venuspakt«23.10.2012
Unterhaltsam, erotisch und nicht ohne Klischee!
Nette Fantasieunterhaltung mit erotischen Elementen und angereichert mit der klassischen Missverständnis Story um sympathische Charaktere im uralten am-Ende-kriegen-sie-sich-doch-Szenario. Zu Anfang vielleicht etwas irritierend ist die wechselnde Erzählperspektive, gerne auch mal mitten im Absatz.
Meist flüssig erzählt und gut zu lesen, wenn auch nichts Außergewöhnliches.
Ihr Kommentar zu Der Venuspakt

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.