Jeff Long

Der gebürtige Texaner Jeff Long ist ein hoch qualifizierter Bergsteiger, der seine eigenen Erfahrungen im Himalaya in seine Romane einfließen lässt. Nach seinem erfolgreichen Bergsteigerdrama „Tödliches Eis“ hat nun mit „Im Abgrund“ sein neuester Roman Furore in den USA und bei uns gemacht. Sein Roman „The Descent“ wurde für den „British Fantasy Society Award“ nominiert. Jeff Long lebt heute in Boulder, Colorado.

mehr über Jeff Long:

Phantastisches von Jeff Long:

  • andere Bücher
    • (1987) Angels of Light
    • (1990) Duel of Eagles: The Mexican and U.S. Fight for the Alamo
    • (1993) Empire of Bones: A Novel of Sam Houston And the Texas Revolution
    • (1992) Tödliches Eis
      The Ascent
  • Sachbücher
    • (1984) Outlaw: The True Story of Claude Dallas