Neptun kann warten von Jeffrey A. Carver

Buchvorstellung

Neptun kann warten von Jeffrey A. Carver

Originalausgabe erschienen 1994unter dem Titel „Neptune Crossing“,deutsche Ausgabe erstmals 2003, 528 Seiten.ISBN 3-404-23259-3.Übersetzung ins Deutsche von Ruggero Leo.

»Neptun kann warten« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Eine fremde Rasse, die Quarx, beschützt seit Äonen die unterschiedlichsten Welten, indem sie sich die Prinzipien der Chaos-Theorie zunutze macht. Nun ist auch die Erde in Gefahr. Doch diesmal brauchen die Quarx Hilfe. Eines von ihnen wendet sich an den eher widerstrebenden John Bandicut, einen Raumfahrer mit tödlich langweiligem Job auf dem Neptun-Mond Triton. Als das Quarx in Johns Gedanken erscheint, bleiben dem Raumfahrer nur zwei Möglichkeiten: Entweder findet er sich damit ab, den Verstand verloren zu haben …oder er lässt sich auf das seltsamste Abenteuer ein, von dem die Menschheit je gehört hat. Ein Roman um den leisesten Erstkontakt aller Zeiten! Beginn eines Mehrteilers, der die moderne Chaos-Theorie mit einer spannenden Abenteuergeschichte verknüpft.

Ihre Meinung zu »Jeffrey A. Carver: Neptun kann warten«

Ihr Kommentar zu Neptun kann warten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.