Spinnenbeute von Jennifer Estep

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2011unter dem Titel „Spider’s Revenge“,deutsche Ausgabe erstmals 2016, 416 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Vanessa Lamatsch.

»Spinnenbeute« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Als ehemalige Auftragskillerin hat »die Spinne« Gin Blanco einiges an Erfahrung im Töten vorzuweisen. Doch diesmal ist ihr Ziel niemand Geringeres als Feuerelementar Mab Monroe – die Frau, die einst Gins Familie umbrachte. Dass dieser Mord kein Spaziergang wird, scheint klar. Denn Mab ist nicht nur mächtig, sondern auch skrupellos. Um Gin niederzustrecken, hetzt Mab sowohl ihr als auch auch ihrer kleinen Schwester Bria eine Armee Kopfgeldjäger auf den Hals. Gin ist entschlossen, Mabs Treiben ein für allemal ein Ende zu setzen. Nur zu welchem Preis?

Ihre Meinung zu »Jennifer Estep: Spinnenbeute«

Ihr Kommentar zu Spinnenbeute

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.