Joanne Harris

Joanne Harris wurde 1964 als Tochter einer französischen Mutter und eines englischen Vaters geboren. Sie ist in England aufgewachsen und kennt Frankreich von vielen Besuchen sehr gut. Sie studierte Französisch und Deutsch in Cambridge und war anschließend an einem Gymnasium als Lehrerin tätig, bevor sie damit begann, Bücher zu schreiben.

Ihr Roman „Chocolat“ wurde zum Weltbestseller. Er wurde verfilmt mit Juliette Binoche und Johnny Depp. „Feuervolk“ ist ihr erster Jugendroman.

Joanne Harris lebt heute mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Huddersfield, Yorkshire.

mehr über Joanne Harris:

Phantastische Literatur von Joanne Harris:

  • andere Bücher
    • Chocolat
      • (1999) Chocolat / Himmlische Verführung
        Chocolat
      • (2007) Himmlische Wunder
        The Lollipop Shoes
    • (1992) The Evil Seed
    • (1994) Schlaf, schöne Schwester
      Sleep, Pale Sister
    • (2000) Wie wilder Wein
      Blackberry Wine
    • (2001) Fünf Viertel einer Orange
      Five Quarters of the Orange
    • (2002) Die blaue Muschel
      The Coastliners
    • (2003) Das Lächeln des Harlekins
      Holy Fools
    • (2005) Das verbotene Haus
      Gentlemen and Players
  • Kurzgeschichtensammlungen
    • (2004) Samt und Bittermandel
      Jigs and Reels
  • Sachbücher
    • (2002) The French Kitchen: A Cook Book (mit Fran Warde)
    • (2005) The French Market (mit Fran Warde)