Grenze zur Unendlichkeit von Joe Haldeman

Buchvorstellung

Grenze zur Unendlichkeit von Joe Haldeman

Originalausgabe erschienen 1977unter dem Titel „Planet of Judgement“,deutsche Ausgabe erstmals 1980, 158 Seiten.ISBN 3-442-23617-7.Übersetzung ins Deutsche von Leni Sobez, Hermann Martlreiter.

»Grenze zur Unendlichkeit« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nie zuvor hat die Technologie der Enterprise, des mächtigen Kreuzers der Sternenflotte, versagt. Dies geschieht jedoch in dem Moment, als Kapitän Kirk mit einer Forschergruppe den Boden des Planeten Anomaly betritt. Der Kapitän und die Männer und Frauen, die Kirk begleiten, verlieren jede Verbindung zum Mutterschiff. Ganz auf sich allein gestellt, erwehren sie sich der entfesselten Natur und bekommen es mit fremdartigen Lebewesen zu tun. Diese Wesen wollen die Menschen einem Test unterziehen, dessen Resultat über die Zukunft der Vereinigten Sternenföderation entscheiden soll.

Ihre Meinung zu »Joe Haldeman: Grenze zur Unendlichkeit«

Ihr Kommentar zu Grenze zur Unendlichkeit

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.