John Boyne

John Boyne, geboren am 30. April 1971 im irischen Dublin, studierte Englische Literatur am Trinity College ebendort sowie Kreatives Schreiben an der University of East Anglia in Norwich.

Schon früh folgten erste Veröffentlichungen, wobei Boyne sich zunächst auf Kurzgeschichten konzentrierte, die in zahlreichen Magazinen und Story-Sammlungen erschienen und mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet wurden.

2000 erschien mit „The Thief of Time“ ein erster Roman, dem in rascher Folge mindestens ein neues Werk pro Jahr folgte. Boyne ist weder auf Genres noch auf ein Zielpublikum festgelegt. Viele seiner Romane richten sich an ein jugendliches Publikum, das er unterhält, ohne sich ihm anzubiedern.

Auch sein bisher erfolgreichstes Buch entstand ursprünglich für jüngere Leser. „The Boy In The Striped Pyjamas“ (2006; dt. Der Junge im gestreiften Pyjama) schildert eine tragische Freundschaft im Deutschland des Dritten Reiches. Es wurde in 47 Sprachen übersetzt, wiederum mehrfach ausgezeichnet und 2008 verfilmt. John Boyne lebt weiterhin in Dublin. [Michael Drewniok]

Phantastisches von John Boyne:

Andere Werke von John Boyne:

  • (2000) The Thief of Time
  • (2001) The Congress of Rough Riders
  • (2004) Der freundliche Mr. Crippen – Die Geschichte eines Mordes
    Crippen
  • (2006) Das Vermächtnis der Montignacs
    Next of Kin
  • (2006) Der Junge im gestreiften Pyjama
    The Boy in the Striped Pyjamas
  • (2008) Der Schiffsjunge – Die wahre Geschichte der Meuterei auf der Bounty
    Mutiny on the Bounty
  • (2008) The Second Child
  • (2009) Zu schnell [Kurzroman]
    The Dare
  • (2009) Das Haus zur besonderen Verwendung
    The House of Special Purpose
  • (2010) Der Junge mit dem Herz aus Holz
    Noah Barleywater Runs Away
  • (2011) Das späte Geständnis des Tristan Sadler
    The Absolutist
  • (2012) Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket
    The Terrible Thing That Happened To Barnaby Brocket
  • (2013) So fern wie nah
    Stay Where You Are and Then Leave
  • (2013) Rest Day [Kurzroman]
  • (2014) A History of Loneliness
  • (2015) The Boy at the Top of the Mountain
  • Storysammlung
    • (2013) 50 Very Short Stories

mehr von John Boyne: