John Crowley

Der amerikanische SF- und Fantasy-Autor John Crowley wurde am 1. Dezember 1942 in Presque Isle, Maine geboren und wuchs in Vermont, Kentucky und Indiana auf. Er studierte Englisch und Fotografie an der Indiana University. Er unterrichtet als Professor in Yale. Außerdem hat er eine Firma, die Dokumentarfilme produziert und für die er selber Drehbücher schreibt. John Crowley gewann zweimal den World Fantasy Award.

mehr über Jown Crowley:

Phantastisches von John Crowley:

  • Ägypten
    • (1987) Ägypten
      Aegypt / The Solitudes
    • (1994) Love and Sleep
    • (2000) Daemonomania
    • (2007) Endless Things
  • Storysammlungen
    • (1989) Novelty
    • (1990) Antiquities: Seven Stories
    • (2002) Otherwise: Three Novels by John Crowley
    • (2004) Novelties and Souvenirs: Collected Short Fiction
  • Als Herausgeber
    • (1983) The Haunted Dusk: American Supernatural Fiction, 1820-1920 (mit Charles L. Crow und Howard Kerr)
  • Sachbücher
    • (2006) In Other Words