Jäger des Grauens von John Saul

Buchvorstellung

Jäger des Grauens von John Saul

Originalausgabe erschienen 2000unter dem Titel „Nightshade“,deutsche Ausgabe erstmals 2001, 411 Seiten.ISBN 3-453-21046-8.Übersetzung ins Deutsche von Usch Pilz.

»Jäger des Grauens« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Großmutter Emily weckt dunkle Mächte im Haus der Hapgoods. Der junge Matt wird von Alpträumen gequält, in denen ihm seine verstorbene Tante in grauenvoller Gestalt erscheint. Als Emily und zwei Freundinnen spurlos verschwinden, nimmt Matt den Kampf gegen das Unerklärliche auf.

Ihre Meinung zu »John Saul: Jäger des Grauens«

Joschi zu »John Saul: Jäger des Grauens«14.01.2008
Also, ich habs gelesen, udn es ist der Hammer! John Saul shcreibt genial,finde ich.
Auch, wenn der Titel twas abgedroschen klingt, es ist toll. Der Text hinten auf dem Buch verrät nicht wirklich, was im Buch passiert, will ich meinen.
Mir wurde an manchen stellen echt angst und bange, und ich dahcte schon, ich könnte nie wieder einschlafen, aber so grauenhaft war es dann nicht ;D Aber ein echter Horrorkick!
Ich kann es nur weiter empfehlen!
Ihr Kommentar zu Jäger des Grauens

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.