Die Priesterin der Insel von Juliet Marillier

Buchvorstellung

Die Priesterin der Insel von Juliet Marillier

Originalausgabe erschienen 2003unter dem Titel „Wolfskin“,deutsche Ausgabe erstmals 2003, 718 Seiten.ISBN 3-426-62814-7.Übersetzung ins Deutsche von Regina Winter.

»Die Priesterin der Insel« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Weit vor der Küste Schottlands liegen die Orkney-Inseln. Seit langer Zeit lebt dort ein friedliches Volk im Einklang mit der Natur – bis eines Tages Segel am Horizont auftauchen. Zu den Wikingern, die an der Küste landen, gehören auch der Krieger Eyvind und der machthungrige Somerled. Beide ahnen noch nicht, wie das Leben auf den Orkneys sie verändern wird – und welche Rolle dabei Nessa spielt, die Priesterin der Insel…

Ihre Meinung zu »Juliet Marillier: Die Priesterin der Insel«

Andra zu »Juliet Marillier: Die Priesterin der Insel«29.06.2009
"Die Priesterin der Insel" war das erste Buch, dass ich von Juliet Marillier gelesen habe. Zum Glück habe ich es durch Zufall bei Ebay entdeckt! Zwar hat es bestimmt 2 Jahre lang in meinem Schrank gestanden, aber dafür waren mir die 15€ dann doch zu schade. Kaum hatte ich die ersten 20 Seiten gelesen, konnte ich es auch schon nicht mehr aus der Hand legen. Vertieft in dieses Buch scheint es so etwas wie Müdigkeit nicht mehr zu geben.
Die Autorin konfrontiert den Leser unmittelbar mit den Problemen und Sorgen, aber auch mit der Freude der Charaktere und das ganze ist so lebendig geschrieben, dass man nicht anders kann, als mit den Figuren mit zuweinen oder -zulachen. Dieses Buch hat mich gefesselt, wie bisher kein anderes!
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Die Priesterin der Insel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.