Transformation von Justina Robson

Buchvorstellung

Transformation von Justina Robson

Originalausgabe erschienen 1999unter dem Titel „Silver Screen“,deutsche Ausgabe erstmals 2006, 478 Seiten.ISBN 3-404-24346-3.Übersetzung ins Deutsche von Dietmar Schmidt.

»Transformation« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Anjuli O’Connell, die ein Gedächtnis wie ein Roboter hat, steht eine harte Zeit bevor: Ihr Freund ist im Begriff, sich seinen größten Traum zu erfüllen – er will seinen Verstand in einen Computer übertragen. Doch damit nicht genug: nebenbei muss Anjuli ein Geheimnis lüften, das alles Wissen über künstliche Intelligenz und das Menschsein in Frage stellt Und zu allem Überfluss haben ihre Vorgesetzten sie zur Sachverständigen im größten Prozess des Jahrhunderts bestimmt. Allein ihre Aussage könnte ein globales Technologie-Imperium zu Fall bringen. Wie gesagt: Das wird wirklich eine harte Zeit …

Ihre Meinung zu »Justina Robson: Transformation«

Ihr Kommentar zu Transformation

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.