Brutlabor Okolar-Trabant von K. H. Scheer

Buchvorstellung

Brutlabor Okolar-Trabant von K. H. Scheer

Originalausgabe erschienen 1975, 146 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Brutlabor Okolar-Trabant« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Thor Konnat und die anderen Mitglieder des Zeitteams der GWA sind auf der Erde des Jahres 1916 gestrandet. Um in ihre eigene Zeit zurückkehren zu können, gibt es nur einen äußerst gefahrvollen Weg: Sie müssen zum Mond, denn nur dort läßt sich der defekte Timetransmitter reparieren. Dort aber regiert das Robotgehirn, das ungebetene Besucher kurzerhand zu vernichten pflegt. Und dort lauern auch die Deneber, die alten Feinde von Erde und Mars, in den versteckten Brutlabors. Thor Konnat und seine Leute fliegen trotzdem los -- sie sind auf tödliche Überraschungen gefaßt.

Ihre Meinung zu »K. H. Scheer: Brutlabor Okolar-Trabant«

Ihr Kommentar zu Brutlabor Okolar-Trabant

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.