Grenzen der Macht von K. H. Scheer

Buchvorstellung

Grenzen der Macht von K. H. Scheer

Originalausgabe erschienen 1956, 161 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Grenzen der Macht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ingenieur Rolf Katmann und seine Leute haben die centaurianische Vorpostenstation auf dem Jupitermond Ganymed fest in ihrer Hand. Es ist ihnen inzwischen sogar gelungen, die hochentwickelte Technik der Centaurianer zu begreifen und zu beherrschen. Damit ist für den tatkräftigen Ingenieur die weitere Vorgehensweise klar vorgezeichnet. Rolf Katmann geht daran, die weltweite Diktatur auf Terra zu bekämpfen.

Ihre Meinung zu »K. H. Scheer: Grenzen der Macht«

Ihr Kommentar zu Grenzen der Macht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.