Kommandosache HC-9 von K. H. Scheer

Buchvorstellung

Kommandosache HC-9 von K. H. Scheer

Originalausgabe erschienen 1957, 267 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Kommandosache HC-9« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Spezialagenten der »Geheimen Wissenschaftlichen Abwehr« sollen herausfinden, wer im streng geheimen Aleuten-Stützpunkt spioniert und sabotiert. Captain Thor Konnat, der Agent ZBV mit dem operativ veränderten Gehirn, wird U-Bootkommandant wider Willen.

Ihre Meinung zu »K. H. Scheer: Kommandosache HC-9«

Ihr Kommentar zu Kommandosache HC-9

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.