Macht der Ahnen von K. H. Scheer

Buchvorstellung

Macht der Ahnen von K. H. Scheer

Originalausgabe erschienen 1953, 160 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Macht der Ahnen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die LYIDA, das erste terranische Raumschiff, das Rahera, den neuentdeckten Planeten zwischen Mars und Jupiter, anflog, ist durch unbekannte Angreifer vernichtet worden. Nur drei Mann der Besatzung überleben den Absturz. Doch diesen drei Astronauten gelingt es, furchtbringenden Kontakt mit den vom untergegangenen Kontinent Lemuria stammenden Bewohnern Raheras aufzunehmen. Und so erleben die Unbekannten, die die LYIDA zerstörten, bei ihrem erneuten Angriff eine tödliche Überraschung, denn die Menschen setzen die Macht der Ahnen ein.

Ihre Meinung zu »K. H. Scheer: Macht der Ahnen«

Ihr Kommentar zu Macht der Ahnen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.